Achtung, hier kommt ein Karton…

Letztes Kapitel

Erschienen als CD und Vinyl-LP.

Chaoze One – Letztes Kapitel:
Etwas mehr als ein Jahr nach „Fame“ legt Chaoze One nach und veröffentlicht mit „Letztes Kapitel“ eine neues Minialbum, das neben dem vom „Fame“-Album bekannten Titelsong und einem Remix 6 neue Stücke beinhaltet. Gewohnt hochpolitisch geht es in „Freiheit herrscht nicht“ zusammen mit Lotta C zur Sache, werden zusammen mit Mal Eleve von Irie Revoltes in „G8 illegal“ die Eindrücke von den Protesten gegen den G8-Gipfel verarbeitet und gemeinsam mit Mal Eleve, Lotta C und Deadly T (Anarchist Academy) in „Imagine toi“ Träume und Utopien formuliert. Mit der kompletten Crew von Irie Revoltes/Perspectives wird in „Ma Voix“ ein Statement über Gefangenschaft formuliert, ehe in „Hey Schwungi 2008“ Chaoze One auf traurig-persönliche Art seine Geschichte der letzten Monate erzählt. Schließlich gibt es zusammen mit der Göttinger Ska-Band Rogue Steady Orchestra in „Revolte Tanzparkett“ eine wunderbare und tanzbare Ska-Nummer über Gegenkultur.
Chaoze One von seiner besten Seite, abwechslungsreich, vielschichtig, politisch, lebenslustig und widerständisch. HipHop mit durchdachten, ausführlichen deutschen Texten, der wirklich etwas zu sagen hat und der Rap als ein Mittel zum Transport der eigenen Gefühle und Inhalte versteht. Chaoze One ist gereift und setzt den mit „Fame“ eingeschlagenen Weg hier konsequent fort.

 

Neben den 8 Songs gibt es das komplette Video zu „Letztes Kapitel“ als Bonus auf der CD-Version!
Die CD/LP erscheint mit 12seitigem Farbbooklet inklusive aller Texte und Fotos und mit wunderschönem Artwork!

error: